Der Weg führt nach innen – Seelentext Eins

Man darf der Seele nicht folgen,
aber man soll ihr zuhören.

Der Weg führt nach innen.

Wenn du Angst hast, redet deine Seele mit dir.
Hör ihr zu.

Nie wirst du mehr über dich lernen,
als wenn du deiner Seele zuhörst.

Wenn dein Herz „Nein“ ruft,
merke auf.
Wenn deine Seele dich quält,
gib ihr Raum.
Lass sie reden.
Sie braucht dein offenes Ohr.

Sie wird dich zum Weinen bringen
und du wirst Geduld mit ihr lernen.

Erst wenn du sie anerkennst,
wird sie Frieden finden.

Der Weg führt nach innen.
Die Verwandlung beginnt im Herzen.

Willst du ein guter Führer deiner Seele sein,
hör ihr zu,
gib ihr Raum.

Ihre Armut
öffnet dich
für Gott.